Manchmal gibt es keine andere Möglichkeit als einen Rotor im eingebauten Betriebszustand zu wuchten. Manche Rotoren, wie beispielsweise Gebläse oder Ventilatoren, laufen nur eine bestimmte Zeit schwingungsarm. Im laufenden Betrieb entstehen immer wieder gefährliche Unwuchten.

Im Einzelfall kann nur durch eine Wuchtung im fertigmontierten Zustand optimale Laufruhe erreicht werden. Der Ausbau und Transport dieser großen Rotoren ist oft so arbeits-, zeit- und kostenintensiv, dass eine Betriebsauswuchtung die wirtschaftlichere Lösung ist.

In diesen Fällen stehen wir Ihnen mit unserem Vor-Ort-Service kompetent zur Seite. Unsere Mitarbeiter ermitteln in ihrer Betriebsstätte die Unwucht ihrer Rotoren im eingebauten Zustand und wuchten direkt vor Ort.